KSK-CUP und HKM der B-Klasse PDF Drucken E-Mail

Am vergangenen Wochenende waren unsere Mannschaften an 3 Tagen in Bad Marienberg aktiv. In der Vorrunde des KSK-Cups konnte sich unsere 1. Mannschaft als Gruppenzweiter hinter dem späteren Finalisten aus Daaden für die Endrunde am Samstag qualifizieren.

Vorrundenergebnisse:

ATA Betzdorf - SGA I 0:5 (2x Egzon Pajaziti, Pierre Mohr, Michael Dörner, Eigentor)

SG Daaden - SGA I 3:0

SG Hahn - SGA I 0:8 (3x Pierre Mohr, 2x Egzon Pajaziti, Frank Spiertz, Max Mies, Lars Klöckner)

In der Zwischenrundengruppe kam es zu folgenden Ergebnissen:

SGA I - SG Betzdorf 2:3 (Egzon Pajaziti, Michael Dörner)

SGA I - SG Bad Marienberg 3:0 (2x Pierre Mohr, Frank Spiertz)

SGA I - SG Weitefeld 3:2 (2x Max Mies, Michael Dörner)

Da die punktgleiche SG Betzdorf im letzten Gruppenspiel gegen die bereits ausgeschiedene SG Bad Marienberg auf sehr wenig Gegenwehr stieß und mit 6:0 gewinnen konnte, wurde der 5 (!) Tore - Vorsprung noch aufgeholt und man schied damit sehr unglücklich aus.

Bei den HKM der B-Klasse konnte sich unsere 2. Mannschaft nach 3 Siegen aus 3 Spielen am Sonntag souverän als Gruppenerster für das Viertelfinale qualifizieren. Dort musste man sich allerdings mit 2:4 gegen die SG Meudt geschlagen geben.