1. Mannschaft Pokal 2009/2010
Pokal Halbfinale SG Alpenrod I - SG Herschbach PDF Drucken E-Mail

 

Im Halbfinale des Krombacher-Pokal unterlag unsere 1. Mannschaft der SG Herschbach mit 1:2. Das Tor für unsere SG schoss Sascha Blazek. Die SG Herschbach wird nun nächstes Jahr im Finale auf den SSV Weyerbusch treffen welcher sich am Dienstagabend gegen die SG Kirchen mit 4:3 durchsetzte.

 
5. Runde Pokal SG Müschenbach - SG Alpenrod I 2:5 PDF Drucken E-Mail

 

Im Pokalspiel gegen die SG Müschenbach gewann unsere 1. Mannschaft mit 2:5. Halbzeitstand war 1:1 Tore für unsere SG schossen: 3 x Stefan Schumann, Peter Ostertmann (Freistoßtor) und Florian Schmidt ebenfalls mit einem direkt verwandelten Freistoß.

 
4. Runde Pokal SG Westerburg - SG Alpenrod I 1:3 n.V. PDF Drucken E-Mail

 

Die SG Alpenrod I gewinnt in der 4. Runde des Kreispokals 3:1 gegen die Reserve-Mannschaft der SG Westerburg. Für weitere Ergebnisse bitte
http://ergebnisdienst.fussball.de/landesverband/rheinland/0910/013/050/001/440061/ anklicken. Tore für unsere SG. Florian Schmidt, Sascha Blazek und Pierre Mohr.

 
3. Runde Pokal SV Derschen - SG Alpenrod I 0:1 PDF Drucken E-Mail

 

Am gestrigen Dienstag den 01.09.2009 war unsere SG 1 zu Gast bei den Adlern aus Derschen. Die Mannschaft von Trainer Birk probierte von Anfang an einen Sieg in den regulären 90 Minuten zu erzielen, um die nächste Runde des Krombacher Kreispokals zu erreichen. Dabei muss man sagen, dass man auf einen motivierten Gegner traf, der sich auf dem Platz durch hartes Zweikampfverhalten und verbale Äußerungen probierte zu wehren. Die an einigen Positionen veränderte Startelf unserer SG hatte deutlich mehr Ballbesitz, viel Zählbares im Spiel auf des Gegners Tor kam allerdings nicht dabei raus. Viel zu oft wurden Bälle im Aufbauspiel verloren, wobei man sagen muss, dass die Platzverhältnisse auf dem eher kleinen Spielfeld sicherlich einen Teil dazu beitrugen.

Die 1:0 Führung gelang somit erst in Mitte der zweiten Halbzeit. Nach einer schön getretenen Flanke aus dem Halbfeld von „Peet“, brachte Pierre Mohr per Flugkopfball das Leder im Gehäuse der Derschener unter. Die Hausherren erspielten sich während der 90 Minuten keine ernstzunehmende Torchance.

Auf unserer Seite blieben stattdessen diverse Chancen ungenutzt. Benjamin Pfau schloss einen Angriff, beim Stande vom 0:0, freistehend vorm Torwart nicht ab, ein Freistoß von Lars Klöckner verfehlte das Ziel nur knapp. Zu erwähnen wäre noch, dass Michael Dörner sein erstes Spiel im Trikot der SG I absolvierte. Ebenso kam  Tomas Turna seit über einem Jahr Pause wieder zum Einsatz, und bei Stefan Schumann reichte die Kondition für 65 Minuten.
 

Aufstellung: Wäldchen, Abdulovic, Wentzek (P. Dörner), Rübsamen, Schmidt, M. Dörner, Schneider, Ostermann, Tomas Turna (Klöckner), Pfau, Schumann (Mohr)

 
2. Runde Pokal SSV Hattert - SG Alpenrod I PDF Drucken E-Mail

 

Am Samstag fand das erste „Pflichtspiel“ der 1. Mannschaft für diese Saison statt. Und zwar traf das Team im Krombacher Kreispokal auf den C-Ligisten aus Hattert. Die Mannschaft präsentierte sich in Abschnitt 1 aggressiv und laufbereit, was sich auch auszahlte. Bereits 10 min. nach dem Anpfiff stand es schon 2:0 durch Treffer von Flo Schmidt (7.) und Marc Wenzelmann (10.). Bis zur Halbzeit wurden weitere Bemühungen jedoch nicht mehr belohnt, bzw. „verpufften“ meist 20m vor dem gegnerischen Tor.  Im 2. Abschnitt nahm die Härte in der Partie seitens der Gastgeber etwas zu, womit das Schiedsrichtergespann um Referee Rudolf Weigold jedoch umzugehen wusste und rigoros durchgriff(!). Allerdings beeinflusste die „härtere Gangart“ der Gegner, mit den sich häufenden Fouls, den Spielfluss der Partie doch enorm (vielleicht hätte die ein oder andere Verwarnung hier Abhilfe geschaffen).Kurz vor Ende des Spiels sorgte Dan Schneider mit seiner Direktabnahme aus halbrechter Position für den verdienten Endstand von 3:0 (90). Erfreulich zu vermerken ist noch an dieser Stelle, dass Stefan Schumann nach einer fast 6-wöchigen Verletzungspause endlich wieder eingesetzt werden konnte.

 
1. Runde Pokal SG Alpenrod I PDF Drucken E-Mail

 

In der 1. Runde des Kreispokals hat die 1. Mannschaft der SG Alpenrod ein Freilos gezogen.