post

Ergebnisdienst: 1. Spieltag (Saison 2020/2021)

SG Alpenrod I gg. SG Westerburg 0:3 (0:0)

Bezirksligadebüt auf der Rasensportanlage in Alpenrod

Endlich war es soweit – dass erste Bezirksligaspiel seit Gründung unserer Spielgemeinschaft! Bei perfektem Fußballwetter hatte man sich für das Bezirksligadebüt viel vorgenommen um glanzvoll in die neue Saison zu starten. Doch bereits zu Beginn war uns anzumerken, dass in der höheren Klasse auch ein viel schnellerer Fußball gespielt wird. Wir bekamen von Anfang an keinen richtigen Zugriff und keine Bindung zum Spiel. Offensiv versuchten wir durch unsere schnellen Stürmer ein paar Nadelstiche zu setzen, was aber nicht so richtig funktionierte. Durch viel Kampf und eine defensive Grundausrichtung konnten wir bis zur Pause das 0:0 halten.

Nach der Pause wurde der Druck durch die erfahrene Westerburger Truppe immer größer und so fingen wir uns in der 62. Minute, durch eine unglückliche Abwehrsituation, den ersten Gegentreffer der Partie. Bis eine viertel Stunde vor Schluss wussten wir, einen weiteren Gegentreffer zu verteidigen. Doch Westerburg konnte weiterhin Druck auf uns ausüben und so fingen wir uns in der 75. Minute das 0:2. Ab diesem Zeitpunkt schien das Spiel gelaufen. Nur 5 Minuten später hatten wir durch einen Strafstoß die große Chance das Spiel nochmal spannend zu machen – doch der Elfmeter ging klar über das Tor. Den Schlusspunkt setzte Westerburg nur wenige Minuten später (86. Minute) mit einem weiteren Tor zum 0:3 Endstand.

Aus dem ersten Spiel konnte wir sehen, welche hohes Tempo und welche Spielklasse diese Saison auf uns zukommen wird. Wir müssen nun draus lernen und es direkt im nächsten Spiel besser machen.

Es spielten:

M. Elster, J. Horsch, D. Besirevic, R. Glanz, J. Pörtner, T. Schneider, O. Olejniczak, F. Haas, J. Häbel, M. Klöckner, T. Kemper

Weiterführende Links: Spielbericht Fussball.de | 1. Spieltag Bezirksliga Rheinland Ost | Webseite SG Westerburg

 

SG Alpenrod II gg. SSV Hattert 0:0 (0:0)

Ausgeglichene Partie endet torlos

Nach der deftigen 0:6-Niederlage im Pokalspiel vorherige Woche, hatte sich die Mannschaft um Spielertrainer Michael Dörner für den Ligastart einiges vorgenommen. Unser Team war zu Beginn die stärkere Mannschaft und hätte bereits in den ersten Minuten des Spiels schon in Führung gehen müssen. Ein Führungstreffer für die Heimmannschaft wäre nach dem Verlauf der kämpferisch starken ersten Halbzeit nicht unverdient gewesen – sollte jedoch leider nicht sein.

In Abschnitt Zwei wendete sich das Blatt und der SSV Hattert erlang immer mehr Spielanteile. Doch eine gute gestellte Abwehr auf unserer Seite verhinderte oft den Gegentreffer. 20 Minuten vor Ende half uns das Aluminium – Hattert traf nur die Latte – um weiterhin auf Remis zu spielen. In der 85. Minute mussten wir mit 10 Mann die letzten Minuten antreten, da unser Stürmer Benni Blecker unnötiger weise die rote Karte sah.

Aufgrund zwei komplett unterschiedlichen Halbzeiten – Halbzeit Eins waren wir stärker und in Halbzeit Zwei hatten die Gäste den größeren Spielanteil – geht die Punkteteilung in Ordnung. Für den zweiten Spieltag müssen wir unsere Leistung bis weit in Halbzeit Zwei mitnehmen.

Es spielten:

M. Peter, L. Benner (45. B. Blecker), F. Schell, T. Salzer, M. Dörner, D. Abdulovic, S. Söhngen (83. F. Sohnius), F. Pajaziti (73. E. Recaj), A. Christian, P. Groll, K. Scheithauer

Weiterführende Links: Spielbericht Fussball.de | 1. Spieltag Kreisliga Westerwald/Sieg B1 | Webseite SSV Hattert

 

SG Kirburg/Alpenrod Damen gg. SV Rheinbreitbach 2:3 (1:2)

Es spielten:

L. Emmerich, C. Euteneuer, J. Becker, H. Becher, J. Sonnberg, N. Kleinschmidt, S. Scherm, F. Wehler, J. Vaupel, H. Simon, B. Bienentreu

Weiterführende Links: Spielbericht Fussball.de | 1. Spieltag Frauen Kreisklasse Westerwald/Sieg Ost 2 | Webseite SV Rheinbreitbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.