post

Ergebnisdienst: 20. Spieltag

SG Alpenrod I – SV Niederfischbach 4:0 (2:0)

In einer sehr guten Partie von uns waren wir dem Tabellen zweiten aus Niederfischbach fast über die gesamte Spielzeit kämpferisch und spielerisch überlegen. Jannis Pörtner ließ noch eine große Chance zum 1:0 liegen, Wladimir Klein und Jonas Häbel konnten später die verdienten Treffer zum 1:0 in der 27.Minute und 2:0 in der 39. Minute erzielen. Kurz nach der Halbzeit dezimierte sich der Gegner nach einem überharten Einsteigen mit einer roten Karte selbst. Durch die Überzahl haben wir es geschafft den Gegner von unserem Tor fern zu halten und konnten selbst noch ein paar Chancen erspielen. Valdrin Recaj hat mit dem 3:0 in der 68. Minute und 4:0 in der 80. Minute die Partie dann entgültig entschieden. Es war ein verdienter Sieg der die Leistung der letzten Wochen bestätigt.

Es spielten:
C. Müller, T. Christian, J. Breuer (51. M. Klöckner), J. Heidrich, J. Pörtner, T. Schneider, T. Land, J. Häbel, D. Zimmermann (64. M. Müller), W. Klein, J. Müller (68. V. Recaj)

SG Alpenrod II – SG Meudt 3:0 (2:0)

Auf dem Hartplatz in Nistertal waren wir von der ersten Minute an das spielbestimmende Team. In der Anfangsphase haben wir ein paar Großchancen liegen gelassen, aber in der 40. Minute gelang Kevin Scheithauer das erlösende 1:0. Kurz vor der Halbzeit erzielte Tim Häbel dann das 2:0. Meudt hat in der 45. Minute und 51. Minute die Gelb-Rote Karte gesehen, sodass wir leichtes Spiel hatten. Doch trotz der Überzahl haben wir es in der 2. Halbzeit nicht geschafft den Spielfluss aufrecht zu erhalten und nennenswerte Torchance zu kreieren. Einzig in der 87. Minute konnte Leo Ludwig das 3:0 erzielen. Einer sehr starken ersten Halbzeit folgte eine schwächere zweite Halbzeit, was auch daran gelegen hat, dass die Partie aufgrund der Überzahl schon weitgehend entschieden war. Die Erfolgserlebnisse der letzten beiden Partien gilt es als Motivation für das wichtige Spiel gegen Derschen am Donnerstag mitzunehmen.

Es spielten:
Y. Schneider, F. Schell, T. Salzer, M. Dörner, T. Lichtenthäler, V. Schulz, T. Häbel (65. B. Neef), S. Abdulovic, F. Schmidt (70. J. Wenzelmann), K. Scheithauer, T. Hahn (87. L. Ludwig)

SG Alpenrod Damen – SV Hundsangen 0:4 (0:1)

Es spielten:
J. Wengenroth, S. Seiler, L. Rübsamen, D. Garcia, M. Müller (29. A. Krämer), J. Vaupel (46. H. Becher), M. Bellinger (56. A. Gross), L. Emmerich (56. M. Dewald), J. Pörtner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.