post

Ergebnisdienst: 21. Spieltag

SG Alpenrod I – SG Daaden 1:0 (1:0)

Beide Mannschaften haben sich über 90 Minuten neutralisiert. Valdrin Recaj konnte eine der wenigen Chancen in der 10. Minute zum 1:0 nutzen. Durch eine kämpferisch gute Leistung kein unverdienter Sieg.

Es spielten:
C. Müller, T. Christian, J. Breuer, J. Heidrich, V. Recaj, T. Schneider, T. Land, J. Häbel (36. R. Glanz (46. M. Müller)), D. Zimmermann, W. Klein (85. D. Abdulovic), J. Müller

SG Alpenrod II – SG Fehl-Ritzhausen 2:0 (0:0)

In der ersten Halbzeit hatte Fehl-Ritzhausen leichte Spielvorteile, konnte diesen nicht zwingend nutzen. In der zweiten Halbzeit wurde unsere Mannschaft besser und konnte in der 55. Minute durch einen Freistoß von Florian Schmidt in Führung gehen. Nach einem starken Sololauf von Oskar Olejniczak konnte Tim Hahn in der 57. Minute das entscheidende 2:0 erzielen. Alles in allem war es ein verdienter Sieg.

Es spielten:
A. Kühl, F. Schell, T. Salzer, B. Neef, K. Pajaziti, O. Olejniczak, V. Schulz, T. Häbel, S. Abdulovic, F. Schmidt, K. Scheithauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.