Ergebnisdienst: 5. Spieltag

VfB Niederdreisbach – SG Alpenrod l 4:1 (2:0)

Zu diesem Spiel gibt es nicht viel zu schreiben: Die 1. Halbzeit war ein Totalausfall unserer Mannschaft – niemand wollte den Ball haben und das Zweikampfverhalten ließ auch zu wünschen übrig. Überraschend gut kam man dann aus der Halbzeitpause und konnte durch Valdrin Recaj auf 2:1 verkürzen, doch im Gegenzug kam direkt ein Rückschlag und Niederdreisbach erhöhte auf 3:1. Das Spiel ging am Ende auch in der Höhe zurecht 4:1 für Niederdreisbach aus. In dem nächsten Spiel gilt es sich um „100%“ zu steigern.

Es spielten:
L. Ludwig, T. Christian, J. Breuer, J. Heidrich, V. Recaj, T. Schneider, R. Glanz ( 60. J. Pörtner), B. Weishar (46. M. Müller), T. Land, J. Häbel (46. J. Müller), D. Zimmermann

SV Adler Derschen – SG Alpenrod ll 3:4 (2:1)

Ein sehr unterhaltsames Spiel mit vielen Toren auf beiden Seiten. Unsere Mannschaft kam nur schwer in das Spiel rein und musste nach 13. Minuten das 1:0 für Derschen hinnehmen. In der 26. Minute gelang Oskar Olejniczak der Ausgleich. Kurz vor der Pause erhöhte Derschen durch einen Freistoß auf 2:1. Nach der Pause kamen wir dann besser in die Partie als der Gegner und erzielten den Ausgleich durch einen schönen Fernschuss von Ferdinand Schell. Abermals Oskar Olejniczak sorgte für die 2:3 Führung. Benjamin Blecker machte in der 86. Minute vermeintlich den Deckel drauf – doch wenige Minuten später kamen die Gegner nochmal mit dem 3:4 an den Ausgleich heran. Am Ende konnten wir dann verdient als Sieger vom Platz gehen – endlich der erste Sieg!

Es spielten:
Y. Schneider, L. Benner, F. Schell, T. Salzer, M. Klöckner, D. Abdulovic, O. Olejniczak (68. D. Sahin), M. Zochert, S. Abdulovic, F. Schmidt (83. B. Blecker), K. Scheithauer (74. L. Benner)

SC Westernohe – SG Alpenrod Frauen

Das Spiel unserer Damenmannschaft wurde abgesagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.